Der Vorstand - so ist es in der Satzung geregelt - verwaltet die Stiftung nach Maßgabe des Stiftungszweckes und der Satzung in eigener Verantwortung. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere:

a) Erfüllung des Stiftungszweckes

b) Verwaltung des Stiftungsvermögens

c) Berichterstattung und Rechnungslegung über die Tätigkeit der Stiftung gegenüber dem Kuratorium und der Aufsichtsbehörde.

Der Stiftungsvorstand:

Gerd Herzberg
(Vorsitzender), ver.di

Christoph Meister 

Mitglied des ver.di-Bundesvorstandes

Rudolf Helfrich (stellvertr. Vorsitzender)
Geschäftsführender Vorstand der Stiftung