Führungskräfte-Entwicklungsprogramm

Gruppe mit fuenf laechelnden Menschen schaut gemeinsam auf ein Papier

Führungskräfte beeinflussen maßgeblich durch ihr eigenes Handeln Einstellung und Motivation ihrer Mitarbeiter*innen. Eine kooperative Führung sowie eine positive und wertschätzende Grundhaltung entsprechen den im Stiftungsverbund geltenden Grundsätzen für Führung und Zusammenarbeit. Nur wer fachliche und soziale Kompetenzen verbindet, gewinnt Vertrauen und Respekt; dies ist durch den alleinigen Verweis auf die eigene Führungsposition nicht zu ersetzen.

Mit dem Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (FKEP) unterhält die DAA-Stiftung Bildung und Beruf ein effektives Instrument zur kontinuierlichen Förderung der Führungskräfte ihrer Beteiligungsunternehmen. Das FKEP umfasst 10 Module zu Themenfeldern von der Selbst- und Mitarbeiterführung über Projektmanagement und Arbeitsrecht bis zum Change-Management und zur Digitalen Bildung. Einzelcoachings für die Teilnehmer*innen sind ein weiterer wichtiger Bestandteil des Programms. Das FKEP soll neben der Weiterbildung in Führungsthemen auch unternehmensübergreifende Kontakte und Netzwerke anregen.